Seit 30 Jahren Dozent und Trainer.

50.000 Menschen
     haben ihn schon bei Vorträgen und Seminaren gehört.
 



Ein trauriges
Top-Thema unserer Tage:


Rechtsextremismus in Deutschland

    Wie stark sind die Rechten?

    Was sind ihre politischen Ziele?

    Was wollen sie wirklich?

    Wie wollen sie Deutschland verändern?

    Wer sind die Hintermänner?

    Wie finanzieren sie sich?

    Welche politischen Folgen hat Rechtsextremismus?

    Welchen Schaden richtet Rechtsextremismus international an?

    Wie können wir Rechtsextremismus eindämmen?

    Was können wir gegen Ausländerfeindlichkeit und Fremdenhaß unternehmen?

    Wie können wir Antisemitismus wirksam begegnen?

[Seminar: R1]

Es gibt auf all diese Fragen keine einfachen Antworten. Trotzdem müssen sie gestellt werden. Dieses Tagesseminar macht den Versuch einer Antwort und einer sachlichen Auseinandersetzung mit einem abscheulichen Thema. Das Seminar ist besonders geeignet für Kommunalpolitiker, die in ihrem Verantwortungsbereich nicht nur zusehen, sondern wirksam etwas unternehmen möchten.



Gerhardt Schmidt